POL-HSK: Versuchter Einbruch in eine Wohnung

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Arnsberg (ots) – Am Samstag, gegen 04:15 Uhr, versuchten nach Zeugenaussage vermutlich zwei bislang unbekannte männliche Täter vergeblich, ein Kellerfenster an der Gebäuderückseite eines Mehrfamilienhauses in der Ringstraße aufzuhebeln. Die Täter wurden als auffällig klein beschrieben. Das Gebäude ist im Bereich der Einmündung der Straße “Zur Taubeneiche” gelegen. Die bisherige Fahndung verlief negativ. Die Auswertung der Spuren ist noch nicht abgeschlossen. Hinweise werden erbeten. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de