POL-HSK: Vandalen im Rohbau

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 17. 04 2018
Eslohe (ots) – Zwischen Samstag, 15 Uhr, bis Montag, 08 Uhr, betraten unbekannte Täter einen Rohbau an der Kupferstraße. Hier verschütteten sie mehrerer Liter Diesel, versprühten Bauschaum und verstreuten Nägel. Bislang liegen keine Hinweise zu den Tätern vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Meschede unter 0291 – 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

4Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Dein Dorfinfo.de bei Facebook


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de