POL-HSK: Suche nach vermisster Frau – Kripo bittet um Mithilfe der Bevölkerung

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 26. 01 2015
Sundern (ots) – Seit Montagmorgen um 06:30 Uhr wird die Erna B. vermisst. Die 81 Jahre alte Rentnerin aus Sundern-Hachen wohnt an der Hachener Straße. Sie verließ das Haus, um Brötchen zu kaufen. Davon ist sie bislang nicht nach Hause zurückgekehrt. Konkrete Hinweise, wo sich die Gesuchte aufhalten könnte, sind bislang nicht bekannt geworden. Die 81-Jährige ist körperlich noch sehr fit und geistig rege. Sie wird beschrieben als

– schlank, – etwa 165 Zentimeter groß, – mit silbergrauen, nackenlangen, glatten Haaren, – Brillenträgerin, – als sie das Haus verließ trug sie eine braune Hose, einen weißen Pulli und eine schwarze, mittellange Jacke.

Die Kripo bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zum Aufenthalt der Gesuchten. Hinweise hierzu werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Ludger Rath Telefon: 0291-9020-1140 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de