POL-HSK: Mit über 100km/h durch Ebbinghof

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 12. 10 2017
Schmallenberg (ots) – Am Mittwochmorgen kontrollierte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis die Geschwindigkeit in Schmallenberg-Ebbinghof. 17 Verkehrsteilnehmer waren schneller als die erlaubten 50km/h. Zwölf Autofahrer mussten vor Ort ein Verwarngeld entrichten. Zwei Fahrer erhielten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Ein 44-jähriger Mann aus Kirchhundem raste mit 101km/h in die Meßstelle. Wie zwei weitere Fahrer erhält der Mann ein dreistelliges Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot. Die Polizei im Hochsauerlandkreis wird auch weiterhin konsequent gegen Raser vorgehen und auch unangemeldete Geschwindigkeitskontrollen durchführen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de