POL-HAM: Weinroter Mercedes und Zeugin nach Unfallflucht gesucht

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Hamm-Uentrop (ots) – Nach einer Unfallflucht auf dem Aldi-Parkplatz an der Moritz-Bacharach-Straße sucht die Polizei die Fahrerin eines weinroten Mercedes und eine unbekannte Unfallzeugin. Am Freitag, 20. Januar, gegen 13.10 Uhr, hatte der Mercedes dort beim Ausparken einen abgestellten Skoda angefahren. Nach dem Unfall flüchtete die Verursacherin unerkannt. Sie ist 60 bis 70 Jahre alt, hatte graue Haare und trug eine Brille. An dem schwarzen Roomster entstand ein geschätzter Sachschaden von 300 Euro. Hinweise zur flüchtigen Verursacherin und zum Mercedes nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. Zudem wird die Unfallzeugin gebeten, sich zu melden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de