POL-HAM: Rücknahme einer Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Betrüger

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Hamm-Stadtgebiet (ots) – Unsere Öffentlichkeitsfahndung vom 17. Januar 2017, 14.48 Uhr, nach dem Verdächtigen eines EC-Karten-Betruges nehmen wir hiermit zurück. Nach Zeugenhinweisen konnte der Täter ermittelt und anschließend festgenommen werden. Es handelt sich um einen 29-jährigen Mann. Er befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Alle Medien, die die Fahndung elektronisch veröffentlicht haben, werden gebeten, die entsprechenden Bilder zu löschen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de