POL-HAM: Roller-Fahrer bei Unfall verletzt – Verursacherin flüchtig

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Hamm-Bockum-Hövel (ots) – Leicht verletzt wurde ein 19-jähriger Roller-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 21. Januar, auf der Rautenstrauchstraße. Der Hammer war dort gegen 12.20 Uhr in Richtung Ortskern unterwegs und kollidierte in Höhe der Hagenstraße mit einem einbiegenden KIA. Der Zweiradfahrer stürzte zu Boden. Die Autofahrerin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne ihre Personalien anzugeben. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 500 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de