POL-HAM: Radfahrerin bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Hamm-Mitte (ots) – Schwer verletzt wurde eine 52-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag, 23. Januar, auf der Banningstraße. Gegen 11.35 Uhr bemerkte eine aufmerksame, 28-jährige Hammerin die auf dem Boden liegende Radlerin und alarmierte die Rettungskräfte. Die Verletzte konnte keinerlei Angaben zum Unfallhergang machen. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Geschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Hammer Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.(cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de