POL-HAM: Achtung – Enkeltrick!

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Hamm-Stadtgebiet (ots) – Mit dem Enkeltrick versuchen Betrüger aktuell wieder, Hammer Bürger um ihr Erspartes zu bringen. Erfolg hatten sie bislang aber nicht. Am gestrigen Donnerstag, 19. Januar, wurden bei der Hammer Polizei vier Fälle bekannt. Die Betrügerinnen meldeten sich telefonisch bei ihren Opfern, gaben sich als Verwandte aus und wollten Bargeld und Schmuck für Immobilienkäufe und größere Geschenke haben. Die Angerufenen erkannten die betrügerische Absicht rechtzeitig und alarmierten die Polizei.

Erfahrungsgemäß ist mit weiteren Versuchen im Stadtgebiet zu rechnen.

Die Polizei rät, misstrauisch zu sein, wenn sich jemand am Telefon nicht selbst mit Namen meldet. Das Telefonat sollte sofort beendet werden, sobald der Gesprächspartner Geld oder andere Wertgegenstände fordert. Durch einen Gegenanruf unter der bisher bekannten und benutzten Nummer kann man sich darüber versichern, ob der Anrufer wirklich ein Verwandter ist. Familiäre oder finanzielle Verhältnissen sollten niemals am Telefon preisgegeben werden. Die Polizei sollte bei verdächtigen Anrufen sofort über den Notruf 110 informiert werden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de