POL-DO: Raub auf Spielplatz – Polizei sucht Zeugen

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0089

Zwei bislang unbekannte männliche Täter haben am frühen Samstagabend (21. Januar) einem 12-jährigen Jungen in Dortmund-Somborn das Handy geraubt. Ersten Erkenntnissen zufolge saß der Junge gegen 17.30 Uhr mit seinem Freund auf dem Spielplatz am Somborner Feldweg. Mit seinem Handy hörten die beiden Freunde Musik. In diesem Moment näherten sich zwei Jugendliche den beiden Kindern. Der eine lenkte den 12-Jährigen ab, der andere trat ihm gegen das Bein. Vor Schreck ließ der Junge sein Handy fallen. Die beiden Jugendlichen nahmen das Smartphone an sich und flüchteten in unbekannte Richtung. Die mutmaßlichen Räuber trugen zur Tatzeit Jogginghosen. Ein Tatverdächtiger war ca. 1,60 m groß, der andere ca. 1,70 m. Der Größere trug zusätzlich eine schwarze Lederjacke und eine auffällige blaue Umhängetasche.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Rufnummer 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!





Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de