POL-DO: Mitfahndungsersuchen der Polizei Bückeburg nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrug

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0081

Die Polizei Bückeburg sucht aktuell mit einem Lichtbild nach zwei mutmaßlichen Betrügern.

Unbekannte Täter hatten am 17. Oktober 2016 einer 80-jährigen Frau in Obernkirchen (Niedersachsen) unter anderem die EC-Karte gestohlen. Noch am gleichen Tag wurde die Karte an einem Geldautomaten auf der Mallinckrodtstraße in Dortmund eingesetzt.

Nun sucht die Polizei Hinweise zu den abgebildeten Personen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Bückeburg unter 05722/95930.

Siehe hierzu:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/3539701

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de