nachtfrequenz17 – Nacht der Jugendkultur 29./30. September 2017

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 11. 08 2017

Brakdance Nacht Jugendkultur Alin Buscu
(eingereicht durch die Stadt Sundern)

Nacht Jugendkultur Sundern Rapper Schlakks
(eingereicht durch die Stadt Sundern)

nachtfrequenz17 steht in den Startlöchern

Sundern. Mehr als 160 Kulturevents von Jugendlichen für Jugendliche finden am 29. und
30. September während der Nacht der Jugendkultur in ganz Nordrhein-Westfalen
statt. In diesem Jahr beteiligen sich so viele Orte und Initiativen wie noch nie zuvor.
Von Niederkrüchten bis Schlangen, von Altenberge bis Euskirchen – 77 Städte und
Gemeinden machen mit und präsentieren eine Fülle von Programm an sehr
unterschiedlichen Locations. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Die Nacht der Jugendkultur lädt zum Schauen, Hören und vor allem zum Mitmachen ein –
Open Stages, Tanz, Theater, Poetry Slams, Videodrehs, Graffiti, Club-Events, Bühnenshows
von Hip-Hop bis Metal mit Lokalmatadoren und Newcomern; aber auch Workshops, Skate
Contests und Dance Battles stehen auf dem Programm. Die Orte sind Jugendzentren,
Jugendkunstschulen und Kultureinrichtungen wie Theater, Museen, Bibliotheken und
soziokulturelle Zentren; die nachtfrequenz17 geht aber auch raus auf die Straßen, Plätze, in
Leerstände und in die Parks unserer Städte in NRW.
Hier finden am 29. und 30. September 2017 die Events statt:
Aachen, Ahaus, Altenberge, Anröchte, Attendorn, Bad Sassendorf, Beckum, Bergisch
Gladbach, Bergkamen, Bielefeld, Bochum, Bönen, Bonn, Bottrop, Breckerfeld, Büren,
Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Dortmund, Drolshagen, Duisburg, Dülmen, Düren,
Düsseldorf, Ennepetal, Erkrath, Essen, Euskirchen, Finnentrop, Fröndenberg, Gelsenkirchen,
Gladbeck, Hamm, Herford, Herne, Herten, Hilchenbach, Holzwickede, Iserlohn, Kerpen,
Kirchhundem, Kleve, Köln, Krefeld, Kreuztal, Lennestadt, Leverkusen, Lippstadt, Lüdenscheid,
Mettmann, Minden, Moers, Neukirchen-Vluyn, Neuss, Niederkrüchten, Oberhausen, Oer-
Erkenschwick, Olpe, Paderborn, Pulheim, Ratingen, Recklinghausen, Remscheid, Schlangen,
Schmallenberg, Schwerte, Siegen, Solingen, Steinfurt, Sundern, Unna, Vlotho, Warstein,
Wenden, Werne, Wuppertal.
nachtfrequenz17 – Nacht der Jugendkultur wird veranstaltet von der LKJ NRW e.V. und
gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration Landes
Nordrhein-Westfalen.

Und hier ist das Programm für Sundern
Interessierte Jugendliche können unter 5 Workshops wählen und zur Abschlussveranstaltung „On Stage“ sind alle eingeladen.

Beatboxen
Auch wenn du keine musikalischen Vorkenntnisse hast und keine Noten lesen kannst – kannst du BeatBoxen lernen!
Du brauchst ein paar Grundkenntnisse. Und die lernst du in diesem Workshop mit dem BeatBoxer August Klar.
Mit ihm zusammen lernt ihr Songs, Sounds und Beats nur mit Stimme und Mund zu erzeugen.
Und  bei der Abschlussveranstaltung „On Stage“ könnt ihr eure Beats präsentieren.
12-16 Jahre
Stadtgalerie Sundern
Lockweg 3
59846 Sundern
30.09.2017
14 – 22 Uhr

 

Breakdance – Shake your Body
Ein perfekter Einstieg und Einblick in die BreakDanceBoggieBeatDance World.
Für alle die Lust an coolen Moves und körperlicher Bewegung haben.
Die Teilnehmer lernen die Basics des Breaken.
Der  Breakdancer, Alin Buscu zeigt fette Dancemoves mit denen die Teilnehmer nachher auf jeder Party abgehen können.
Trainiert werden Rhytmusgefühl, Tiefenmuskulatur, Körpergefühl und es macht riesigen Spaß.
12 – 18 Jahre
Aula an der Realschule
Rotbuschweg 28
59846 Sundern
29. und 30.2017 jeweils  13:00 – 18:00 Uhr
und am 30.09.2017 Auftritt bei der Abschlussveranstaltung

 

Graffiti  / Streeetart Workshop
“Back into the past”
Grundidee: ein altes Auto wird von Jugendlichen bemalt und besprüht.  Das Auto, der Gebrauchsgegenstand wird so zum Kunstobjekt und im Mittelpunkt eines aufgestellt.
Die Intention des Titels ist: Auto=Innovation/Revolution. Es hat sehr lange gedauert, bis es erfunden wurde, heute ist es nur noch weniger als Standard.
ab 14 Jahre
Treffpunkt Stadtgalerie Sundern
Lockweg 3
59846 Sundern
29.09. und 30.09.2017
jeweils 10 – 18 Uhr

 

Poetry Slam
Ihr schreibt gerne? Ihr habt Lust, die Bühne zu rocken? Mit euren Poetry-Slam-Texten? Läuft!
Gemeinsam mit Karsten Strack, Poetry Slammer und Verleger, steigen wir in die weite Welt der Bühnenliteratur ein: fresh, deep oder fly – ganz wie ihr mögt.
Bildungszentrum Sorpesee
Brunennstr. 36,
59846 Sundern
14-23 Jahre
29.9.: 16 Uhr – 20 Uhr
30.9.: 10 Uhr bis 15 Uhr  Abendpräsentation bei der Abschlussveranstaltung On Stage

Rap Workshop
Zusammen mit dem  Dortmunder Rapper „Schlakks“ – Frederik Schreiber steigen die Teilnehmer in die Musik des Rapps ein: Text schreiben mit Rhythmus und Takt unterlegen und die richtige Performence erarbeiten.
Bei der Abschlussveranstaltung „On Stage“ haben die Rapper dann ihre Bühne. Übrigens: der finale Song wird mit professioneller Technik aufgenommen, sodass die Teilnehmer ihren Song in bester Qualität auf einem Tonträger erhalten.
Jugendcafé Gammon
Kleinbahnstraße 6
59846 Sundern
30.09.2017
10 – 22 Uhr

Abschlussparty
On Stage
Die Ausstellungsfläche in der Stadtgalerie Sundern verwandelt sich in eine Bühne für die Präsentation der Ergebnisse der einzelnen Workshops.
Die frischen Poetry Slamer, Breakdancer und Beatboxer zeigen dem Publikum ihr Können. Unterstütz werden sie durch Auftritte der professionellen Workshopleiter.
Stadtgalerie Sundern
Lockweg 3
59846 Sundern
30.09.2017
ab 20:00 Uhr

Die Teilnahme ist bei allen Veranstaltungen kostenfrei – aber eine Anmeldung ist notwendig:
Jugendbüro der Stadt Sundern, 02933/81112 oder l.willeke@stadt-sundern.de
Veranstalter von Nachtfrequenz17 in Sundern sind:
Bildungszentrum Sorpesee
Jugendbüro der Stadt Sundern
Kunstverein Sundern-Sauerland
Kulturbüro der Stadt Sundern
Weitere Infos zur Nacht der Jugendkultur – Nachtfrequenz17 sind hier zu finden:
facebook.com/nachtfrequenz
www.nachtderjugendkultur.de/

Ab Ende August erscheint ein Heft mit allen Veranstaltungen in NRW.
Das Heft ist dann u.a. im Jugendbüro und Kulturbüro der Stadt Sundern erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de