Mitteldeutsche Zeitung: zu Trump

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Halle (ots) – Für mehr als 140 Twitter-Zeichen reicht offenbar Trumps Konzentration nicht. Seine Rede enthielt keinen roten Faden, binnen Minuten redete er über ein halbes Dutzend unzusammenhängender Themen – von seinen Geschäften bis zu Musikbands, die zur Amtseinführung spielen. Und auf Nachfrage sagte Trump überraschend, die Hacker-Angriffe im US-Wahlkampf seien doch aus Russland gekommen. Sein Verhältnis zu Moskau? Da sagt der künftige Oberbefehlshaber der mächtigsten Armee der Welt locker-flockig: “Ich hoffe, ich komme mit Putin klar. Kann gut sein, dass nicht.”

Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de