Mitteldeutsche Zeitung: Umwelt vs. JobsViele Großprojekte hängen in der Warteschleife

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Halle (ots) – Sachsen-Anhalts Landesregierung will den Wirtschaftsmotor ankurbeln und seit Jahren stockende Investitionsprojekte vorantreiben. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitag-Ausgabe). Im Auftrag von Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) will Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) am Dienstag eine Liste vorlegen: es geht um Großprojekte in der Warteschleife wie das Ski-Erlebnis-Gebiet in Schierke (Harz) und der vom Aus bedrohte Industriepark Mitteldeutschland bei Sangerhausen (Mansfeld-Südharz).

Der Vorstoß birgt Konfliktpotenzial in der Ministerriege aus CDU, SPD und den Grünen. Denn in vielen Fällen geht es um ungeklärte Umwelt- und Naturschutzfragen. Der Wirtschaftsminister will nun aber Druck machen. „Zweck dieses Vorstoßes ist es, Reibungspunkte zwischen Umwelt und Wirtschaft zu identifizieren und Lösungen zu finden“, sagte Willingmann der MZ.

Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de