Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen Arbeitswege zu Fuß oder mit dem Rad zurück

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 12. 04 2018

Sportlich und Umweltschonend

Foto: Dorfinfo.de

Arnsberg. Schön umweltfreundlich: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Arnsberg haben über 40.000 Kilometer im Jahr mit dem Rad oder zu Fuß auf dem Weg zur Arbeit zurückgelegt.

 

In den ersten drei Monaten des Jahres 2018 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Arnsberg bereits 8000 km im Rahmen des Wettbewerbs “Zu Fuß und mit dem Rad zur Arbeit” zurückgelegt. Diese Aktion wird seit einigen Jahren von der Zukunftsagentur, dem Personalrat und der Pressestelle der Stadt Arnsberg organisiert und von Sponsoren unterstützt.

 

Während viele “Schönwetterveranstaltungen” vorwiegend in der wärmeren Jahreszeit durchgeführt werden, trotzen die mit dem Rad oder zu Fuß zur Arbeit kommenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung regelmäßig dem widrigen Sauerländer Wetter, auch bei Minusgraden, Schnee und Eis. Und sie tun damit gleichzeitig etwas für ihre Fitness und Gesundheit, aber auch für ihr Portmonee und das Klima ..

Insgesamt wurden auf diesem Weg von und zur Arbeit ohne Auto im vergangenen Jahr über 40.000 km zurückgelegt, was fast einer Reise um die Welt entspricht. Davon entfiel das Gros mit rund 37.500 km auf die RadlerInnen, 2500 km schafften die FußgängerInnen. Spitzenreiter waren bei den Radlern Dieter Große-Plankermann mit 3666 km vor Michael Voss mit 3472 km und bei den zu Fuß gehenden Martina Bergmeier mit 640 km.

1Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de