Michael Hanekes neues Werk „Happy End“ kommt dieses Jahr ins Kino

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Köln (ots) –

Die WDR-Koproduktion „Happy End“ von Michael Haneke befindet sich aktuell in Postproduktion und kommt noch dieses Jahr weltweit in die Kinos. Der im Sommer 2016 gedrehte Film ist erneut mit den „Liebe“-Stars Jean-Louis Trintignant und Isabelle Huppert besetzt. In weiteren Rollen sind unter anderem Franz Rogowski, bekannt u.a. aus „Victoria“, und Mathieu Kassovitz zu sehen.

Nach erfolgreichen Dreharbeiten in Calais und Paris zwischen Juni und Oktober 2016 wird der Film zurzeit fertiggestellt. Produziert wurde „Happy End“ von Margaret Menegoz für LES FILMS DU LOSANGE (Frankreich), Michael Katz und Veit Heiduschka für WEGA FILM (Österreich) und Stefan Arndt für X FILME (Deutschland). Der Film entstand auf deutscher Seite in Koproduktion mit dem federführenden WDR (Redaktion: Barbara Buhl), dem BR (Redaktion: Bettina Ricklefs, Carlos Gerstenhauer) und arte (Redaktion: Andreas Schreitmüller) und wurde u.a. gefördert durch die FFA und Eurimages.

Pressekontakt: Barbara Feiereis Tel.: 0221 220 7122 Fax: 0221 220 7104 barbara.feiereis@wdr.de

https://presse.wdr.de https://twitter.com/WDR_Presse

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de