Match of the Week in Sundern – RCS heiß auf die Revanche gegen den Tabellenführer

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 11. 01 2018

Sundern-Langscheid. (Hochsauerland) Wenn am kommenden Samstag der BSV Ostbevern die Reise in Hochsauerlanfd antritt, ist dies für die Volleyballfans in der Region gleichbedeutend mit einem Feiertag der ganz besonderen Art. Das Match RC Sorpesee gegen die Münsterländerinnen kann nämlich ohne Frage als das Spiel der Woche zumindest innerhalb der Dritten Liga durchgehen. Der Tabellenführer aus Ostbevern trifft auf den Tabellendritten aus Langscheid, nicht weniger als ein Spitzenspiel erwartet die volleyballverrückte Region!
Mit dem BVS Ostbevern Titelaspirant Nummer 1 der Dritten Liga West der Frauen an den See. Trainer Dominik Münch hat in den letzten Jahren die Volleyballgeschichte des Vereins aus dem Münsterland neu geschrieben. Mit viel Engagement und Know-how hat er eine Top-Adresse im WVV kreiert. Der Lohn: ein Platz an der Sonne mit Eigengewächsen. Auch wenn die Mannschaft, in deren Reihen mit Wiebke Silge eine ehemalige A-Nationlspielerin steht, in den letzten Spielen jeweils Punkte an die Gegner abgeben musste, hat Münch ein Team geformt, was locker Zweitligaqualität aufs Feld bringt. Auf allen Positionen spricht die Qualität des Kaders für sich. In den Knochen der RCS Mädels steckt nach dem vermasselten Start ins Jahr 2018 noch eine Portion Frust. Beim 0:3 in der Hansestadt waren nicht nur die krankheitsbedingten Ausfälle von Kiki Platte und Kim Spreyer zu verkraften sondern noch dazu ein Leistung, die spielerisch noch viel Luft nach oben lässt. Doch auch im Jahr 2018 gilt für das Team aus dem Sauerland um das Trainerteam Tepe, Schallow: Daheim ist Vollgas angesagt. „Wer nicht plant ein Spiel zu gewinnen, der soll am Besten gar nicht erst spielen!” bringt es der Trainer auf den Punkt und so ist die Devise für den Samstag eine Vollgas-Attacke gegen den Tabellenführer. Spielbeginn ist am Samstag den 13.01.2018 um 19 Uhr im Schulzentrum Sundern (Berliner Straße 45) die Tore der Halle örffnen für Fans beider Lager bereits um 18 Uhr!

Ralf Litera hat eineWahrheiten für Samstag eingefangen: „Planen mit der Blauen Wand im Rücken eine Vollgasveranstaltung“ (RCS Trainer und Physio-Team), „Vielleicht schon gegen Ostbevern wieder mit von der Angriffsparte“ (RCS Kapitänin Kirsten Platte nach weitgehend überstandener Grippe).

0Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de