Malen wie in der Steinzeit

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 14. 03 2018

Arnsberg. Die Höhle von Chauvet befindet sich im Südosten Frankreichs nahe der Kleinstadt Vallon-ont-d Àrc und beherbergt einen besonderen Schatz: Hier befinden sich die ältesten Höhlenmalereien der Welt. Mammuts, Nashörner, Wildpferde, Löwen und Höhlenbären verzieren die Wände und erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten.

Diese finden auch den Weg in die Kita Zipfelmütze: Der Künstler Tristan Meinschäfer entführt Eltern und Kinder am Samstag, 17. März, in die Steinzeit. In der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr können im Familienzentrum am Neheimer Kopf Steinzeitbilder gemalt werden. Für weitere Informationen und Anmeldungen steht das Team des Familienzentrums Neheimer Kopf/Kita Zipfelmütze zur Verfügung: Tel:: 02932-82892, E-Mail: familienzentrumneheimerkopf.neheim@arnsberg.de.

 

1Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de