Kreativ sein hilft heilen (AUDIO)

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Baierbrunn (ots) –

Anmoderationsvorschlag: Hat man Schmerzen schluckt man Medikamente und hofft, dass die helfen und nicht allzu viele Nebenwirkungen haben. Es geht aber auch ohne Arzneimittel, haben Forscher herausgefunden. Max Zimmermann weiß mehr:

Sprecher: Kreative Beschäftigung heißt die Zauberformel, die Schmerzen lindern kann, geistig fitter macht und ein Schlüssel zu einem gesunden Alter ist, schreibt das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber. Wir haben Chefredakteurin Claudia Röttger gefragt, was die positive Kraft der Kreativität ausmacht:

O-Ton Claudia Röttger: 20 Sekunden

Ganz gleich, ob man musiziert, malt, Theater spielt oder ein Kleid näht, schöpferisch tätig zu sein, ist anregend und beglückend. An sich neue Seiten zu entdecken und die Aufmerksamkeit auf die eigenen Stärken zu lenken, das stärkt die Seele und lindert sogar viele Krankheiten. Man kann also sagen: Kreativ sein hilft heilen.

Sprecher: Das hört sich gut an, aber wie findet man überhaupt einen Zugang, wenn man seit Jahren zum Beispiel nicht mehr gemalt hat?

O-Ton Claudia Röttger: 17 Sekunden

Um sich nicht selbst unter Duck zu setzen, sollte man mit kleinen Übungen anfangen, raten Kunsttherapeuten. Minutenbilder, die tatsächlich in 60 Sekunden fertig sein sollen, sind ein guter Anfang, denn man hat keine Zeit, groß nachzudenken. Oder man nimmt verschiedenfarbige Tusche und lässt sie auf dem Papier zerlaufen.

Sprecher: Hat man die ersten Anfänge hinter sich gelassen braucht man Ideen. Wie wird man inspiriert?

O-Ton Claudia Röttger: 17 Sekunden

Die Natur bietet unendlich viele Möglichkeiten. Darum sollte man beim Spaziergang einfach mal bewusst hinschauen, was für eine Vielzahl von Farben zum Beispiel das Herbstlaub hat oder welche Formen die Wolken bilden. Man sollte sich Zeit nehmen und gelassen sein, denn Musen mögen Muße.

Abmoderationsvorschlag:

Vertieft man sich ins Theater spielen, Schnitzen oder Basteln und vergisst alles um sich herum, ist das in jedem Fall ein gutes Zeichen, berichtet der Senioren Ratgeber.

ACHTUNG REDAKTIONEN: Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt: Sylvie Rüdinger Tel. 089 / 744 33 194 Fax 089 / 744 33 459 E-Mail: ruedinger@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de www.senioren-ratgeber.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de