Kauder: Roman Herzog war ein großer Staatsmann

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Berlin (ots) – Er war ein Richtungsgeber und Glücksfall

Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Dazu erklärt der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder:

„Roman Herzog hat als Bundespräsident unserem Land Impulse von unschätzbarer Bedeutung gegeben. Er war ein politischer Richtungsgeber im allerbesten Sinne und ein Glücksfall für Deutschland. Aber auch in seinen vielen anderen Funktionen als herausragender Staatsrechtslehrer, als Innenminister von Baden-Württemberg und Präsident des Bundesverfassungsgerichts hat er Deutschland in hervorragender Weise gedient. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion verneigt sich vor einem großen Politiker und Staatsmann. Wir sind in unseren Gedanken bei seiner Ehefrau und seinen Angehörigen.

Roman Herzog hat das Amt des Staatsoberhaupts stets in demokratischer Demut und Bescheidenheit ausgeübt. Er war ein Mann des abwägenden Wortes und setzte doch nachhaltige Akzente. Er hat die Gesellschaft aufgerüttelt und in einer Zeit, als es Deutschland an Mut fehlte, zu notwendigen Reformen aufgerufen. Dass es heute unserem Land so gut geht, ist ein Verdienst von vielen – aber auch von Roman Herzog.

Der Auseinandersetzung mit der schwierigen deutschen Vergangenheit hat sich Roman Herzog stets gestellt und sie geprägt. Er war zu Recht der Auffassung, dass das Erinnern an das Unrecht nicht aufhören darf. Er wusste, dass nur dann, wenn die Erinnerung wachgehalten wird, eine Gesellschaft viel wacher ist, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen.

Weitsichtig setzte er sich schon vor 20 Jahren auch für einen Dialog der Kulturen und Religionen ein. Wie wichtig dieser ist, zeigt sich gerade in unseren Tagen, wo die Berufung auf den Glauben leider zu immer mehr Intoleranz und Gewalt in unserer Welt führt.“

Pressekontakt: CDU/CSU – Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de