Karnevalsumzug verlief störungsfrei

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 11. 02 2018

Sundern Bei regnerisch trübem Wetter versammelten sich ca. 3000 Sunderaner Jecken, um sich den 50. Kinderkarnevalsjubiläumsumzug in Sundern anzuschauen. Der Umzug fand diesjährig unter der Organisation des Karnevalsvereins “Flotte Kugel” statt. An dem Zug nahmen 8 Motivwagen und viele Fußgruppen teil. Die Polizei war mit dem Verlauf und der Stimmung sehr zufrieden. Störungen während des Umzuges wurden nicht festgestellt. Auch die Sperrungen und Umleitungen wurden größtenteils beachtet. Die Zusammenarbeit mit den Veranstaltern und dem Ordnungsamt der Stadt Sundern verlief problemlos, so dass Sundern auch in diesem Jahr friedlich den Straßenkarneval feiern konnte. Nach dem Umzug ging es für viele Zuschauer zu einer der Anschlussveranstaltungen in der Hubertushalle, im Innenhof des Rathauses und in Stockum. Die Polizei in Sundern war im Rahmen ihres Präsenzkonzeptes mit insgesamt 14 Beamtinnen und Beamten zum Schutz der Veranstaltung und für die erforderlichen verkehrsregelnden Maßnahmen im Dienst.

 

3Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Dein Dorfinfo.de bei Facebook



Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de