Jusos Sundern mit Margit Hieronymus im Gespräch

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 20. 03 2017

Sundern: Über die sozialdemokratischen Vorstellungen zum Thema Chancengleichheit und kostenfreie und beste Bildung von der Kita bis zur Hochschule sprach jetzt die Landtagskandidatin Margit Hieronymus unter anderem mit den Sunderner Jusos.
Ziel muss es sein, nachdem nun das dritte Kita-Jahr kostenfrei ist, so Margit Hieronymus, weiter an der einer Kostenreduzierung für die Kinderbetreuung zu arbeiten.
Darüber hinaus begrüßte sie die laufenden Aktivitäten des NRW – Finanzministers Norbert-Walter Borjans, der erfolgreich im Kampf gegen Steuerbetrüger agiere. Seit 2010 konnten hierdurch Mehreinnahmen von über 2,3 Milliarden Euro erzielt werden.

Im Rahmen ihrer Jahresplanung beschlossen die Jusos, sich im Frühjahr mit der Geschichte der Sozialdemokratie auseinanderzusetzen. Darüber hinaus ist es geplant zum Thema Arbeit mit den verschiedensten Medien eine Veranstaltung durchzuführen.

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de