In Unterkunft randaliert

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 13. 03 2018

Foto: Dorfinfo.de

Möhnesee (Kreis Soest) – Kurz nach 01:00 Uhr wurden die Polizeibeamten am Dienstagmorgen zur Zentralen Unterbringungseinrichtung nach Echtrop gerufen. Ein 22-jähriger Algerier hatte im Alkoholrausch Feuerlöscher von der Wand gerissen und Heizungsventile abgeschlagen. Zur Verhinderung weiterer Straftaten und zur Ausnüchterung wurde er in Gewahrsam genommen. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über zwei Promille. Seinen Rausch schlief der 22-Jährige im Polizeigewahrsam aus. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gefertigt. (fm)

9Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de