Hallo liebe Radsportfreunde in Sundern

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 13. 09 2017

Foto: Dorfinfo.de

Am 16.09.2017 startet die RTF des RSV Sundern. Wir führen Euch über sieben verschieden lange Strecken durch das schöne Sauerland. In jedem Jahr fahren mehrere hundert Fahrer aus ganz NRW und den Niederlanden über 45, 75, 85, 110, 112, 152 und 202 km auf attraktiven Strecken durch unsere heimatlichen Berge. Wer es dann besonders bergig mag, kann die auf mehr Hm ausgelegten Strecken über 85 km und 110 km auswählen. Aber auch im Wettkampf kann man sich messen. So ist es uns seit dem letzten Jahr möglich, einen 1000 m langen Bergsprint unseres Hauptsponsors SKF, anzubieten. Weiterhin ist es uns gelungen, ein Teil der Marathon Challenge des BDR NRW, zu werden. Wir gehören also zu den 10 ausgewählten Veranstaltungen, bei denen man an 6 Marathons teilgenommen haben muss, um vom BDR mit Sachpreisen belohnt zu werden.

 

Da wir die letzte Veranstaltung sind, haben die Marathonfahrer bei uns die letzte Möglichkeit die 6. Teilnahme zu sichern. Weiterhin besteht bei uns auch die einzige Möglichkeit, die vom BDR ausgelobten Radtrikots für die 6malige Teilnahme am Marathon der Marathon Challenge, anzuprobieren. Aber auch unsere Kontrollen haben es in sich. Wir haben sie alle unter ein besonderes Motto gestellt. So erwartet euch in Linneppe ein Sauerländer Frühstück mit Schmalz, Leberwurst und Marmelade. In Eslohe dreht sich alles um Nutella und in Mailar erwartet, neben den üblichen Angeboten, alle Frauen eine besondere Überraschung. Alle die sich auf die lange Strecke gewagt haben, erwarten auf dem Kahlen Asten Nudeln und zwei verschiedene Soßen. Als Dessert werden Kuchen und Müsli angeboten. Zum Abschluss werdet ihr an der Schützenhalle in Rönkhausen mit italienischen Spezialitäten, wie Pizza, Ciabattabrot, Schinken, italienischer Salami, Antipasti und italienischem Traubensaft verwöhnt. An allen Stationen gibt es natürlich auch Getränke zum Ausgleich des Flüssigkeit Verlustes und auch Obst. An Start und Ziel könnt ihr dann, den hoffentlich gelungenen Tag, mit einem frischen Veltins und einer Bratwurst ausklingen lassen.

 

Aber auch einem neuen Trend, dem Ebikefahren, wollen wir uns nicht verschließen. So bieten wir auch zwei Strecken für Ebikefahrer an, welche dann gleichberechtigt mit allen anderen an den Start gehen werden. Wir planen dann im nächsten Jahr auch eine Gruppe für Ebikefahrer zu eröffnen, um auch die Zahl der Teilnehmer in dieser Gruppe zu erhöhen. Dabei geht es uns besonders darum das die Fahrer ihr Sportgerät genauso gut beherrscht wie alle Rennradfahrer und somit die Sicherheit zu erhöhen. Wir möchten nun alle Radsportbegeisterten zum 16.09.2017 zu unserer RTF nach Sundern einladen und wünschen uns allen gutes Gelingen und vor allem gutes sonniges Wetter Euer RSV Sundern

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de