FW-OE: Neue Maschinisten in der Gemeinde Kirchhundem

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Kirchhundem (ots) –

Kürzlich endete für zwölf Kameraden der Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem der Maschinisten Lehrgang. In dem 35 stündigen Lehrgang, wurde den Teilnehmern unter der Leitung von Hauptbrandmeister Jürgen Ivo theoretisches Wissen, sowie praktische Fertigkeiten vermittelt. Unter anderem Stand die Gerätekunde von Tragkraftspritzen und anderen technischen Gerätschaften, sowie die Wasserförderung über eine lange Wegstrecke auf dem Stundenplan. Das vermittelte Wissen wurde mit einer theoretischen Prüfung abgefragt. Im praktischen Teil musste eine offene Wasserentnahmestelle und eine Wasserförderung über mehrere Hundertmeter aufgebaut werden. Alle zwölf Kameraden haben den Lehrgang erfolgreich absolviert. Dies sind: Marcus Anrdt, Manuel Hupertz (beide Heinsberg), Michael Behle, Jan Poggel (beide Kirchhundem), Michael Dettenberg (Silberg), Nils Engelmann, Maximilian Hallschmied, Tjark Sellmann, Christopher Theis (alle Hofolpe), Hendrik Gehle, Alexander Rieke (beide Brachthausen), Frederick Hester (Welschen Ennest)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kirchhundem  Stellv. Pressesprecher Felix Wurm Telefon: 0151-52586803 E-Mail: F.Wurm@Feuerwehr-Kirchhundem.de www.Feuerwehr-Kirchhundem.de

Original-Content von: Feuerwehr Kirchhundem?, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de