FW-OE: Brand einer Absauganlage in Attendorn Umfangreiche Löscharbeiten beschäftigen die Attendorner Feuerwehr

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Attendorn (ots) – Zu einem Brandeinsatz in einem Attendorner Industriebetrieb wurde der Löschzug Attendorn am gestrigen Abend um 18:37 Uhr alarmiert. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte mit 7 Fahrzeugen vor Ort. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Absauganlage einer Produktionshalle. Für die umfangreichen Demontage- und Löscharbeiten waren insgesamt 8 Einsatzkräfte unter Atemschutz notwendig. Über eine Drehleiter wurden die Dachbereiche kontrolliert. Alle Mitarbeiter konnten den Produktionsbereich selbstständig verlassen. Verletzte galt es nicht zu versorgen. Dennoch war neben der Feuerwehr und der Polizei auch der Rettungsdienst des Kreises Olpe mit einem Rettungswagen vor Ort. Der Einsatz endete für die Feuerwehr gegen 21:45 Uhr. Die aufwendigen Reinigungsarbeiten an den feuerwehrtechnischen Gerätschaften und den Einsatzkleidungen werden jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Attendorn Pressesprecher Christian Schnatz Telefon: +49 1 51/61 71 62 81 E-Mail: pressestelle@feuerwehr-attendorn.de www.feuerwehr-attendorn.de

Original-Content von: Feuerwehr Attendorn, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de