FW-MK: Tierrettung und umgestürzter Baum

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Iserlohn (ots) –

Heute Morgen meldete ein Anrufer um 04:37 Uhr ein Tier in Notlage an der Roten-Haus-Straße. Die Einsatzkräfte des Hilfeleistungslöschfahrzeugs der Berufsfeuerwehr fanden einen Hirsch vor, der sich mit seinem Geweih und im Bereich des Halses in einem Weidezaun auf einer Koppel verfangen hat. Der Zaun war bereits auf etwa 70 Meter, inklusive der Holzpfähle, abgeräumt. Das panische Tier versuchte sich selbst weiter zu befreien, was nicht gelang. Nachdem es sich erschöpft abgelegt hatte, konnten drei Beamte herantreten, den Hirsch sichern und mit Messer und Bolzenschneider die Bänder und Drähte des Weidezauns vom Tier entfernen. Nach einer kurzen Erholungsphase stand der Hirsch auf und verschwand unverletzt in die Dunkelheit.

Für die Einsatzkräfte gab es aber keine Erholung. Weiter ging es um 05:16 Uhr zur Straße “Stünenburg”. Hier war eine etwa 20 Meter hohe Fichte quer über die Fahrbahn umgestürzt. Dabei riss sie die Oberleitung der Straßenbeleuchtung ab. Für die noch unter Spannung stehende Stromleitung mussten die Stadtwerke Iserlohn verständigt werden. Die Fichte wurde von den Einsatzkräften mit der Motorkettensäge zerteilt und zur Seite abgelegt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn Detlef Rutsch Telefon: 02371 / 806 – 6 E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de www.feuerwehr-iserlohn.de www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de