FW-MK: Rettungshubschrauberlandung an der Feuerwache

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Iserlohn (ots) –

Gegen 16:00 Uhr landete der Rettungshubschrauber (RTH) „Christoph Rheinland“ aus Köln vor der Feuer- und Rettungswache an der Almeloer Straße. Für die Zeit des Rettungshubschraubereinsatzes wurde die Almeloer Straße, zwischen Dördelweg und Dortmunder Straße, von Polizei und Feuerwehr gesperrt. Einsatzgrund war die Aufnahme eines Inkubators von der Kinderklinik des Bethanienkrankenhauses. Der kleine Patient wurde in eine Spezialklinik nach Bad Oeynhausen geflogen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn Detlef Rutsch Telefon: 02371 / 806 – 6 E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de www.feuerwehr-iserlohn.de www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de