FW-MK: Haartrockner brannte

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Iserlohn (ots) –

Heute Abend wurde die Feuerwehr Iserlohn um 21:06 Uhr nach Letmathe in die Straße Am Bülzgraben gerufen. Im Sanitärbereich einer Tennis- und Squashhalle war ein elektrischer Haartrockner in Brand geraten. Das Gerät wurde durch einen Atemschutztrupp demontiert und ins Freie gebracht. Die Brandstelle wurde anschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die betroffenen Räume mit einem Lüfter vom Brandrauch befreit. Vorsorglich war ein C-Rohr in Bereitstellung gebracht worden.

Der Einsatz, zu dem neben der Berufsfeuerwehr auch die Löschgruppen Letmathe und Stübbeken alarmiert worden waren, konnte nach rund einer Stunde beendet werden.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn Stefan Buchen Telefon: 02371 / 806 – 6 E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de www.feuerwehr-iserlohn.de www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de