FW-MK: Erneuter Rettungshubschraubereinsatz in Iserlohn

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Iserlohn (ots) –

Der Rettungshubschrauber „Christoph Dortmund“ landete am Montagnachmittag gegen 14:45 Uhr auf einem Betriebsgelände an der Karl-Arnold-Straße. In einem Haus an der Bertholdstraße kam es zu einem häuslichen Unfall. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde für den Transport des Patienten in eine Spezialklinik nach Dortmund durch den Rettungsdienst der Rettungshubschrauber angefordert. Die Besatzungen des Einsatzleitwagens und des Hilfeleistungslöschfahrzeugs der Berufsfeuerwehr sowie eines Streifenwagens der Polizei sicherten den Lande- und Startplatz ab und unterstützten den Rettungsdienst. Für die Landung und den Start musste in diesem Bereich jeweils kurzfristig die Karl-Arnold-Straße gesperrt werden. Der Einsatz war gegen 15:30 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn Detlef Rutsch Telefon: 02371 / 806 – 6 E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de www.feuerwehr-iserlohn.de www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de