FW-AR: Jahreswechsel beschert der Feuerwehr relative Ruhe / Silvesterbilanz der Feuerwehr Arnsberg

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Arnsberg (ots) –

Arnsberg. Zum Jahreswechsel 2016/17 gab es für die Feuerwehr Arnsberg einen relativ ruhigen Übergang. Nach einem Brandeinsatz in einem Mehrfamilienhaus an der Ringstraße (12.04 Uhr, brennendes Laub in einem Kellerraum) in Arnsberg folgte der erste Einsatz mit Alarmierung erst am frühen Sonntagmorgen um 2.52 Uhr. Der Feuerwehr war eine brennende Feuerschale in der Neheimer Oberstadt (Bexleyplatz) gemeldet worden.

Um 4.13 Uhr rückten Kräfte der Feuerwehr dann zu einer brennenden Hecke auf der Sperberhöhe in Hüsten aus. Der Teil der Hecke konnte zügig gelöscht werden.

Die Alarmierung durch einen internen Brandmelder in einem Gebäude an der Straße Rüggen rief die Feuerwehr erst wieder um 7.04 Uhr auf den Plan. Mehrere Kräfte machten sich auf den Weg, konnten vor Ort zum Glück aber kein Feuer lokalisieren.

Der nächste Einsatz im neuen Jahr führte die Feuerwehr dann um 9.28 Uhr zu einer brennenden Mülltonne auf der Elbingstraße. Auch hier war die Arbeit der Wehrleute schnell erledigt.

Schon eine Stunde später folgte der erste große Einsatz der Wehr im neuen Jahr. 90 Feuerwehrleute bekämpften einen Pkw-Brand und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohngebäude. Sie brachten Bewohner in Sicherheit und betreuten andere Bewohner, die während der Löscharbeiten ihr Haus nicht verlassen konnten.

(Alle Informationen zu diesem Einsatz siehe gesonderte Einsatzmeldung vom heutigen Sonntag!)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Arnsberg Pressestelle Frank Albrecht Telefon: 0171 / 6940883 E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-arnsberg.de www.feuerwehr-arnsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Arnsberg, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de