Foto-Show „Azoren – Neun Blumentöpfe im Atlantik“

von Hans-Cramer - - Veröffentlicht am 20. 04 2017

Die Zuschauer tauchen mit Torsten Dreyer in die faszinierende Welt der Azoren ein. 

Symbolfoto Azoren

Zu einer faszinierenden Foto-Show lädt die Stadt Neuenrade für Dienstag,
25.04.2017, 19.00 Uhr, in die Aula der Hönnequellschule Neuenrade, Niederheide
3, ein!
Zu Gast ist der Journalist, Reiseleiter und Autor Torsten Dreyer, der sein
Publikum auf eine Reise auf die Azoren mitnimmt.
Die Foto-Show hat den Titel „Azoren – Neun Blumentöpfe im Atlantik“.
Die portugiesischen Azoren sind noch immer ein Insider-Tipp für Wanderer
und Naturliebhaber.
Inselhüpfen geht überwiegend mit Flugzeugen der azoreanischen Fluggesellschaft
SATA. Es gibt aber auch Fähren zwischen einzelnen Inseln.
Torsten Dreyer war schon auf allen neun Inseln und hat mindestens eine
Nacht dort verbracht.
Insgesamt viermal bereiste er mittlerweile die grünen Inseln.
Über 10.000 Fotos und Kurzvideos sind dabei entstanden.
Er hat auch in Portugal gelebt und studiert. Er kennt viel von der Mentalität
auf dem Festland und den Inseln.
In Neuenrade informiert Torsten Dreyer über alle neuen Inseln.
Die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt.
Die Zuschauer tauchen mit ihm in die faszinierende Welt zwischen den Welten
ein. Geschichten über Wale und Walfang; Weinanbau und Holsteiner
Kühe; Fajas und den höchsten Berg Portugals Pico mit seinen „Hüten“;
Fischreichtum und menschliche Armut; Atlantiküberquerungen und Überseekabel;
eine kleine Insel mit Mini-Ort und großer Caldeira (Vulkankrater);
Kolumbus Besuch und Militär-Basis; heiße Quellen, ein warmes Bad im
Meer, Essenkochen in der Erde, warme Wasserfälle und tiefe Krater!
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Torsten Dreyer bittet seine Gäste am Ende seiner Präsentation das zu ge-ben, was ihnen dieser außergewöhnliche Abend wert war, der ihnen wegen der wunderschönen Fotos und interessanten Informationen noch lange in Erinnerung bleiben und vielleicht zu einer Reise auf die Azoren animieren wird.

Print Friendly, PDF & Email
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de