Feuerwehr Neuenrade: Hilfeleistung bei auslaufenden Betriebsmitteln nach Unfall

von Hans-Cramer - - Veröffentlicht am 15. 07 2017
Hilfe bei Unfall am Hakemetweg
Neuenrade. Um 13:33 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte mit dem Stichwort „Auslaufende Betriebsmittel“ auf die B229 gerufen. In Höhe der Abzweigung Hakemetweg sollte sich ein Verkehrsunfall ereignet haben.
 
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung. Im Bereich der Abzweigung von der B229 in den Hakemetweg waren zwei PKW kollidiert. In Folge der Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie mussten vom Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus transportiert werden.
 
Der Löschzug sicherte die Unfallstelle und streute ausgelaufene Betriebsmittel ab. Anschließend unterstützte man die Polizei bei der Unfallaufnahme, den Abschleppdienst bei der Bergung der Fahrzeuge und befreite die Straße von Trümmerteilen.
 
Zeitweise konnte der Verkehr einspurig vorbeigeleitet werden, jedoch musste die Straße teilweise auch voll gesperrt werden. Auch bei diesem Einsatz fielen wieder einmal uneinsichtige Auto- und Motorradfahrer auf, die in die gesperrte Einsatzstelle fuhren. Außerdem stellten einige Verkehrsteilnehmer ihr Fahrzeug mitten auf der Straße ab und liefen zur Unfallstelle, da sie nach eigenem Bekunden „einfach mal gucken“ wollten.
 
Im Einsatz waren 9 Einsatzkräfte mit einem Löschgruppenfahrzeug und einem Gerätewagen Logistik, ein Rettungswagen und die Polizei Werdohl.
Alle Fotos von Nils Kohlhage, Feuerwehr Neuenrade.
Print Friendly, PDF & Email
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de