Die Roten Socken werden poetisch

von Maria - - Veröffentlicht am 11. 02 2018

Bei der nächsten Wanderung werden die Roten Socken aus Sundern poetisch, denn es geht auf den Poesiepfad im Arnsberger  Mühlbachtal.

Unter dem Titel „Dieser Brief geht in den Himmel“ werden dort zurzeit ungewöhnliche Todesanzeigen präsentiert, die Ingrid Brüggenwirth über 40 Jahre lang gesammelt hat. Theo Hirnstein, einer der Initiatoren des Projekts, wird die Roten Socken über den ca. 2 km langen Weg führen und sicher das eine oder andere Döneken zu erzählen wissen. Nähere Informationen findet man unter www.poesiepfad.de .

Treffpunkt ist am Mittwoch, 28. Februar 2018 um 13.33 Uhr am Rathaus in Sundern. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Wer direkt zum Poesiepfad kommen möchte, sollte um 14.00 Uhr am Gasthof Hoffmann in Arnsberg-Rumbeck eintreffen. Bitte feste Schuhe anziehen!

Nach der Wanderung ist Gelegenheit zum Kaffeetrinken und Klönen im Gasthof Hoffmann.

Alle roten und bunten Socken sind wie immer herzlich eingeladen!

3Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Dein Dorfinfo.de bei Facebook


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de