Dem Körper Zeit geben – Bei Älteren dauert die Genesung länger: Geduld ist gefragt (FOTO)

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Baierbrunn (ots) –

Ob nach einer Grippe oder einer Blasenentzündung – Senioren müssen sich Zeit geben, wieder richtig auf die Beine zu kommen. „Viele ältere Patienten denken, nach ein paar Tagen müssten sie wieder fit sein“, sagt Hausarzt Dr. Hans Michael Mühlenfeld aus Bremen im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ und warnt vor falschen Erwartungen: „Alle Organsysteme im Körper haben nun mal ihre Zeit auf dem Buckel. Die Erholung dauert länger.“ Prof. Karl Gaßmann vom Waldkrankenhaus Erlangen betont: „Um eine Infektion wirklich zu überwinden, können schon mal sechs bis acht Wochen vergehen, mit oder ohne Antibiotika.“ Der Geriater rät Älteren zu Geduld: „Überfordern Sie sich nicht.“ Jedoch sollten Senioren auf keinem Fall zu viel im Bett liegen, wie der Regensburger Altersmediziner Prof. Cornel Sieber mahnt. Bei strikter Bettruhe verlieren Ältere schnell viel Muskelmasse – laut Sieber „oft der Grund, warum eine langwierige Grippe oder Entzündung in dauerhafter Gebrechlichkeit endet“. Die Erlanger Physiotherapeutin Nadja Greindl stellte eigens für den „Senioren Ratgeber“ ein sanftes Übungsprogramm zusammen, mit dem Kranke nach langem Liegen wieder ihre Muskeln trainieren können: Übungen im Liegen und im Sitzen an der Bettkannte, die im aktuellen Heft anschaulich erklärt werden.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 10/2016 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt: Sylvie Rüdinger Tel. 089 / 744 33 194 Fax 089 / 744 33 459 E-Mail: presse@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de www.senioren-ratgeber.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de