Das Schöne60Ticket NRW ist da!

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Köln (ots) – Einfach einsteigen, losfahren und entspannt reisen – so lautet das Motto des neuen Schöne60Tickets NRW. Mit dem ab dem 1. August 2015 erhältlichen Jahresabo schafft „Busse & Bahnen NRW“ ein attraktives Angebot für reiselustige Menschen ab 60 Jahren. Mit dem Ticket sind die Senioren das ganze Jahr über mit Bus und Bahn in Nordrhein-Westfalen mobil – und das für 149 Euro im Monat.

Herrliche Landschaften, reizvolle Städte, beeindruckende Bauten – in Nordrhein-Westfalen gibt es viel zu erleben. Dem trägt „Busse & Bahnen NRW“ nun Rechnung und ermöglicht der Generation 60 plus, mit dem Schöne60Ticket NRW auf Entdeckungsreise durch das gesamte Bundesland zu gehen. Egal ob von Steinfurt nach Euskirchen oder von Kleve nach Paderborn – mit der Jahreskarte sind alle Städte und Gemeinden in NRW zu erreichen. Das Ticket ist ab 1. August in Reisezentren der Deutschen Bahn und bei weiteren Verkehrsunternehmen im Jahresabonnement für monatlich 149 Euro in der 2. und 212 Euro in der 1. Klasse erhältlich und ist nicht übertragbar. Dafür können rund um die Uhr sämtliche Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge im gesamten Land genutzt werden. Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit, so dass dem Ausflug mit den Enkeln nichts im Wege steht. Egal, wohin die Reise auch gehen soll – mit dem Schöne60Ticket NRW sind erlebnisreiche Zeiten in unserem schönen Bundesland garantiert.

Busse & Bahnen NRW: „Busse & Bahnen NRW“ ist eine Gemeinschaftskampagne des NRW-Verkehrsministeriums, der Zweckverbände, Verkehrsverbünde und Verkehrsgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Ziel, das ÖPNV-Angebot in Nordrhein-Westfalen weiter zu verbessern, setzen die Akteure gemeinsam Tarif-, Marketing- und Kommunikationsprojekte um. Federführende Geschäftsstelle für die Aufgaben ist das Kompetenzcenter Marketing NRW.

Der NRW-Tarif: Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten innerhalb Nordrhein-Westfalens, die über die Grenzen von Verkehrsverbünden und -gemeinschaften hinausgehen. Er gilt stets von „Haus zu Haus“, d.h. mit nur einem Ticket können alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge und die S-Bahn (2. Klasse) genutzt werden. Seit seiner Einführung im August 2004 befindet sich der NRW-Tarif auf Erfolgskurs: 2014 haben Nahverkehrsreisende über 35 Millionen Fahrten mit den Tickets des NRW-Tarifs unternommen.

Kompetenzcenter Marketing NRW: Das beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg angesiedelte Kompetenzcenter Marketing NRW fungiert seit über zehn Jahren als Geschäftsstelle für den NRW-Tarif und nimmt für die Verkehrsverbünde und -unternehmen in NRW gemeinsame Aufgaben in den Bereichen Tarif, Vertrieb, Einnahmeaufteilung, Marktforschung und Kommunikation wahr. Neben der Weiterentwicklung des NRW-Tarifs werden dort Konzepte für überregionale Qualitätsfragen wie die landesweite Mobilitätsgarantie entwickelt und landesweit vermarktet.

Pressekontakt: Holger Klein Kompetenzcenter Marketing NRW bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH Glockengasse 37-39 50667 Köln Tel.: 0221/20 808 47 Fax: 0221/20 808 88 47 E-Mail: holger.klein@vrsinfo.de

Original-Content von: Busse & Bahnen NRW, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de