Angebranntes Essen löst Sirenenalarm aus

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 11. 02 2018

Foto: Dorfinfo.de

Arnsberg-Herdringen. Am frühen Samstagmorgen wurden die Bewohner in Herdringen und Holzen durch Sirenenalarm aufgeschreckt. Der Kreisleitstelle in Meschede war ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Herdringer Bussardweg gemeldet worden. Sofort wurden die Wachen Neheim und Arnsberg, die Einheiten aus Herdringen und Holzen sowie der Rettungsdienst und der Notarzt alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren bereits alle Bewohner des vierstöckigen Gebäudes durch die Polizei ins Freie gebracht worden. Die Person aus der betroffenen Wohnung wurde während des Einsatzes vom Rettungsdienst untersucht und betreut. Die Ursache des Alarms konnte schnell ausgemacht werden, in einer Wohnung im Erdgeschoss war Essen auf dem Herd angebrannt. Die Einsatzkräfte lüfteten die betroffene Wohnung und das Treppenhaus. Nach gut einer Stunde konnten alle Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

 

 

 

 

2Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Dein Dorfinfo.de bei Facebook


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de